Rezepte gegen Fernweh

Kochen gegen Fernweh

Kochen gegen Fernweh

Kochen ist ein hervorragender Tipp, um gegen Fernweh anzukommen. Leckere und einfache Rezepte gegen Fernweh findet ihr hier. Kommt eurem liebsten Reiseziel kulinarisch ein Stückchen näher. Nicht umsonst heißt es: Liebe geht durch den Magen!


 

Rezept gegen Fernweh: Geburtstagskuchen Regenbogen Pinata

Kindergeburtstag, Regenbogen, ein Hauch Mexiko und eine gewaltige Lawine Smarties. Was macht das? Ganz recht! Den besten Geburtstagskuchen aller Zeiten.

Rezept gegen Fernweh: Angel Food Cake

Wer schon einmal in den USA war, kennt ihn bestimmt, diesen luftig-leichten Kuchen. Wer ihn noch nicht kennt, sollte ihn definitiv einmal gekostet haben.

Rezept gegen Fernweh: Chinesischer Gurkensalat

Ihr liebt scharfe Speisen und noch dazu die chinesische Küche, dann ist dieser würzige Salat genau das Richtige für euch. Er eignet sich perfekt als Vor- oder Nachspeise.

Rezept gegen Fernweh: Bratapfelkuchen

Gerade im Winter, wenn es draußen kalt ist und schnell dunkel wird, plagt einen das Fernweh umso mehr. Dem Winterblues trotzen kann man jedoch hervorragend mit diesem leckeren Rezept.

Rezept gegen Fernweh: Schokoladentrüffel

Das beste Mittel gegen Fernweh ist einfach immer noch die Schokolade. Sie ist die perfekte Medizin, vor allem, wenn man sie in Form von Schokoladentrüffeln selbermacht. Hmm, köstlich!

Rezept gegen Fernweh: Chinesisches Zitronenhühnchen

Ihr habt Fernweh nach Fernost und liebt die asiatische Küche, dann versucht euch doch einmal an diesem leckeren Rezept.

Rezept gegen Fernweh: Karottenkuchen

Locker leicht, saftig und mit fruchtiger Note - der selbstgemachte Karottenkuchen vertreibt Fernweh und graue Tage in Handumdrehen. Daumen hoch!

Rezept gegen Fernweh: Tomatensoße

Bella Italia - ohne Zweifel, Italien gehört zu den häufigst genannten Reisezielen, die Fernweh auslösen. Holen wir uns den Geschmack des Landes einfach nach Hause: mit hausgemachter Tomatensoße.

Rezept gegen Fernweh: Geeistes Gurkensüppchen

Abkühlung gefälligst? Mit dem geeisten Gurkensüppchen gar kein Problem! Super lecker und grandios gegen Fernweh.

Rezept gegen Fernweh: Holunderblütensirup

Füll den Sommer in Flaschen ab! Mit selbstgemachtem Holunderblütensirup bist du auch in der kalten Jahreszeit bestens gegen Fernweh gewapptnet. So einfach! Probier es aus.

Rezept gegen Fernweh: Sushi

Werde selbst zum Sushi-Meister! Faszination Fernost wird in deiner Küche lebendig. Ob als Gruppen-Event oder ganz für dich allein - Sushi passt immer und kann ganz leicht selbstgemacht werden!

Die besten Rezepte bei Fernweh

Welche Rezepte helfen am besten bei Fernweh? Das kommt ganz darauf an, wie wir das Problem Fernweh angehen wollen. Sehnen wir uns nach einem ganz konreten Reiseziel? Suchen wir nach einem Tipp gegen Fernweh, der sich für Freunde und die Familie eignet oder brauchen wir jetzt einfach nur einen Seelentröster, um die kalte und graue Jahreszeit zu überstehen?

Warum auch immer du nach einem passenden Rezept suchst, kochen ist ein großartiger Weg, um das fiese Fernweh-Monster endlich in die Schranken zu weisen.

Rezepte gegen Fernweh aus dem Lieblingsreiseziel

Ach ja, wer kennt das nicht? Die Sehnsucht nach einem ganz bestimmten Ort? Ein Reiseland, in dem man viele wundervolle Sommertage verbracht hat, eine Stadt, in der man so richtig ausgelassen sein konnte und diesen einen Strand, der das ganze Leben auf den Kopf gestellt hat? Fernweh hat viele Gesichter. Doch wer das Reiseziel kennt, was das Sehnsuchtsgefühl erst ausgelöst hat, der hat bereits einen entscheidenden Vorteil - und Kochen gegen Fernweh wird zum Kinderspiel.

Such dir Rezepte, die landestypisch sind für dein Reiseziel. Ob Vorspeise, Hauptgang oder Dessert spielt dabei keine Rolle. Ziel ist es, dir den Geschmack deines Sehnsuchtsortes auf der Zunge zergehen zu lassen.

Mit Freunden gegen Fernweh kochen

Jeder von uns geht anders mit Fernweh um. Während die einen das lieber für sich selbst ausmachen, brauchen die anderen den Zuspruch und die Unterstützung ihrer Freunde oder der Familie. (Wenn du herausfinden willst, welcher Fernweh-Typ du bist, mach einfach den Fernweh-Test.) Kochen gegen Fernweh ist in diesem Fall eine herrliche Methode des Beisammenseins. Gemeinsames Kochen macht nicht nur viel Spaß, es erweitert auch den Horizont und lässt uns immer wieder neue kulinarische Abenteuer erleben.

Also ran an die Kochlöffel und los geht die Geschmacksreise.

Kochen gegen Fernweh und den Winter-Blues

Nicht immer können wir so genau sagen, was das Fernweh in uns konkret ausgelöst hat. Die einen fühlen es andauernd, andere kennen es gar nicht und wieder andere erleben diese Form der Reise-Melancholie immer dann, wenn sich der Sommer dem Ende neigt, der Himmel grau und trüb wird und die Tage immer kürzer werden. Der Herbst- und Winter-Blues gehen oft mit Fernweh einher. Wer dazu neigt, sollte sich schon in den Sommermonaten Gedanken machen, wie er für die kalte Jahreszeit vorsorgen kann.

Überlege einmal, welche Gerichte und Getränke für dich typisch sommerlich sind und baue diese dann in deinen Winterspeiseplan mit ein. So kannst du die sommerlichen Glücksgefühle wieder heraufbeschwören und kommst im Handumdrehen durch den Winter.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.